Nachrichten-Archiv

21.02.2014

Stress reduzieren durch Bewegung

Ein Artikel der Apotheken Umschau erklärt, warum vielen Menschen das Entspannen so schwerfällt und wie Sport und Bewegung dabei helfen können.
Naturheilkunde Berlin - Nachrichten - Sport gegen Stress

Ärger mit dem Partner, Druck auf Arbeit und in der Schule, Ängste und Sorgen - unser Alltag hält eine Vielzahl stressauslösender Situationen bereit. Doch nicht nur die tatsächlich zugrunde liegenden Ursachen stressen uns zunehmend. Vor allem unsere eigenen Gedanken, die unentwegt um Probleme und Konflikte kreisen sind Auslöser für ein ernstzunehmendes Problem: die Unfähigkeit, zur Ruhe zu kommen. Dies kann zu einer Dauerbelastung führen, in der der Körper Stresshormone aussendet, Muskeln anspannt, Energie bereitstellt und damit signalisiert: bereit zum Angriff oder zur Flucht.

Dass der Auslöser hierfür ein Film in unseren Köpfen ist und nicht etwa eine tatsächliche Gefahr, kann der Körper nicht unterscheiden. „Doch heute bewegen wir uns dann nicht. Wir geben innerlich Gas und bremsen gleichzeitig. So entsteht eine höhere innere Spannung“, sagt Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik und Mind-Body Medizin in der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Abhilfe schafft in solchen Momenten folgerichtig nicht der klassische Abend auf dem Sofa. 

Stattdessen empfehlen Experten Spannungsregulation. Diese lässt sich besonders durch leichten Ausdauersport und Bewegung im Allgemeinen, aber auch durch progressive Muskelentspannung realisieren. Welche Sportarten insbesondere empfohlen werden und welche positiven Auswirkungen sie haben, können Sie in dem Artikel auf der Internetseite der Apotheken Umschau nachlesen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr

Weitere Termine

  • Prof. Dr. med. Andreas Krause ist TOP-Mediziner 2022.

  • Dr. med. Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin sind TOP-Mediziner 2022.

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links