Aktuelle Nachrichten

11.10.2017

Lese-Tipp: „Das kann die Naturheilkunde einfach besser“

Das Sonderheft des Reformhauses „gesund&schön“ beschäftigt sich exklusiv mit den Naturheilkünsten aus aller Welt. Was tut uns gut? – Prof. Dr. med. Andreas Michalsen im großen Interview.
Naturheilkunde Berlin - Nachrichten - Lese-Tipp - Reformhaus Sonderheft - Kräfte der Naturheilkunde

Wie werden wir gesund alt? Wie lerne ich besser auf meinen Körper zu hören und Stress abzubauen? Wobei hilft das Reiz-Reaktions-Prinzip? Welche Perspektiven eröffnet die Naturheilkunde für unsere medizinische Zukunft?

Das neue Sonderheft des Reformhauses „gesund&schön“ widmet sich ausführlich den Anwendungen und Schwerpunkten der Naturheilkunde – mit Interviews, Fachartikeln, Patientenberichten und speziellen Tipps zu Heilkräutern, altbewährten Zutaten und Behandlungsmethoden bei chronischen Erkrankungen.

Folgende naturheilkundliche Therapieformen werden im Detail vorgestellt:
  • antike Therapien wie Aderlass, Schröpfen und Blutegeltherapie
  • Ayurveda
  • Kälte- und Wärmetherapie
  • Mind-Body-Medizin
  • Traditionelle Tibetische Medizin (TTM)
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
  • Wirkung und Anwendung von Heilpflanzen

Neben einem detaillierten Interview mit Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin, berichten Dr. med. Christian Kessler, Ayurveda-Experte und Oberarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin, von den ganzheitlichen Ansätzen von Ayurveda und Christel von Scheidt, Diplom-Psychologin und Leiterin der Tagesklinik für Naturheilkunde und Mind-Body Medizin, über die Selbstheilungskräfte unseres Körpers.

Das Sonderheft ist ab sofort in allen Reformhäusern erhältlich.

Weitere Informationen zur Naturheilkunde erhalten Sie auf der Abteilungsseite.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

27. Tag des Herzzentrums

  • 30. November 2019
    Belastung oder Überlastung? mehr

Naturheilkunde

Rheumatologie

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 12 November 2019
    Heilsame Lebensenergie
    mehr
  • 13 November 2019
    Wie kann ich mich gesund und mit Genuss pflanzenbasiert ernähren?
    mehr
  • 14 November 2019
    Stille Stunde
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK