Aktuelle Nachrichten

02.03.2020

Lese-Tipp: Wie Wärme die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert

Prof. Dr. Andreas Michalsen berichtet in der aktuellen „Apotheken-Umschau“, wie Sauna, heiße Bäder oder Infrarotstrahlen bei der Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen helfen.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde | Lese-Tipp | Wärme Selbstheilungskräfte mobilisiert | Prof. Andreas Michalsen | Apotheken Umschau

Wenn Schmerzen gelindert, Blutdruck gesenkt, das Immunsystem gestärkt und Infekte bekämpft werden sollen, dann kommen Wärmeträger in der ärztlichen Therapie zum Einsatz, sagt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Denn Wärme kurbele die Durchblutung der Zellen an und dadurch könnten Krankheitserreger in den Atemwegen wirksam bekämpft werden. Wie genau Sauna, Dampfbad, Fango und Torf wirken und bei welchen Erkrankungen sie zum Einsatz kommen, erfahren Sie in der „Apotheken Umschau“.

Daneben erläutert Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, wie künstliches Fieber in der ärztlichen Therapie erzeugt werden kann und wie es auf das Immunsystems wirkt. Auch erfahren Sie im Beitrag, welche Wickel gegen Verspannungen helfen und was sich hinter einer „Heißen Rolle“ verbirgt.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse der Immanuel Diakonie und aller ihrer Einrichtungen

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 31 Mai 2020
    Gottesdienst im Live-Stream
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies, sowie ein Tracking-Tool für die Webstatistik, welches die Nutzung unserer Webseite anonymisiert aufzeichnet und auswertet. Wir zeigen eingebettete Youtube-Videos an, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies und das Tracking-Tool deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK