Aktuelle Nachrichten

01.06.2022

Lese-Tipp: Neue Therapieempfehlungen bei ANCA-assoziierten Vaskulitis

Auf ärzteblatt.de erläutert Prof. Dr. Andreas Krause die Wirksamkeit eines neuen Medikamentes bei ANCA-assoziierten Vaskulitis und den Einsatz neuer Biologika gegen Unterformen der Erkrankung.
Immanuel Krankenhaus Brlin - Nachrichten - Lese-Tipp: Neue Therapieempfehlungen bei ANCA-assoziierten Vaskulitis - Prof. Dr. Andreas Krause - ärzteblatt.de

Prof. Dr. Andreas Krause, DGRh-Präsident und Chefarzt der Fachabteilung Innere Medizin, Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie am Immanuel Krankenhaus Berlin

Die ANCA-assoziierte Vaskulitis ist eine der schwersten rheumatischen Erkrankungen, bei der bestimmte fehlgebildete Antikörper aus der Gruppe der ANCA-Autoantikörper zu einer Aktivierung von neutrophilen Granulozyten führen, die dann eine Gefäßentzündung in verschiedenen Organen hervorufen.

„Häufig werden die Nieren angegriffen, aber auch Herz und Lungen, Nervensystem und Magen-Darm-Trakt, Hals, Nase, Ohren, Augen oder die Haut können beteiligt sein“, erklärt Prof. Dr. Andreas Krause, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin, Rheumatologie, Klinische Immunologie und Osteologie am Immanuel Krankenhaus Berlin und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, auf der Webseite des Ärzteblattes.

Während früher vorübergehend hochdosierte Glukokortikoide eingesetzt wurden, hätten sich die Therapieoptionen für Betroffene verbessert. Inzwischen werde eine niedrigere Dosis verwendet, die in einer Studie laut der Fachgesellschaft zu gleich guten Ergebnissen geführt habe. „Das neue Medikament hemmt die Aktivierung des Komplement-Systems, das an der ANCA-assoziierten Vaskulitis beteiligt ist“, so Prof. Dr. Krause.

Welche Nebenwirkungen durch das neue Medikament begrenzt werden könnten und was die Behandlung neuer Biologika bewirkt, lesen Sie in dem Artikel.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 19 November 2022
    Schmerzsymposium: Fibromyalgie und Ganzkörperschmerz
    mehr

Weitere Termine

  • Prof. Dr. med. Andreas Krause ist TOP-Mediziner 2022.

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links