21. Internationales Ayurveda Symposium 2019

13. September 2019 - 15. September 2019 18:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Vom 13. bis 15. September findet in Birstein das 21. Internationale Ayurveda Symposium, eine Fachkonferenz mit wichtigen Impulsen für Bildung, Forschung und Praxis in der Ayurveda-Medizin, statt. Erwartet werden Mediziner, Berater und Therapeuten, die auf dem Symposium ihr Fachwissen vertiefen und sich über neue Erkenntnisse aus Praxis und Wissenschaft informieren.

Themenschwerpunkte der Konferenz sind:

  • Pariksha - Ayurvedische Diagnoseverfahren für die Praxis
  • Stoffwechsel-Erkrankungen - Ganzheitliche Therapieansätze
  • Bala Cikitsa - Ayurvedische Heilkunde für Kinder und Jugendliche

Dr. med. Christian Kessler, Oberarzt in der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, referiert am 15.09.2019 von 11:45-13:00 Uhr über "Ayurveda-Ernährungsberatung bei Reizdarm-Syndrom - erste Ergebnisse einer klinischen Studie".

Elmar Stapelfeldt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Ayurveda am Immanuel Krankenhaus Berlin, ist Referent am 15.09.2019 von 15:30-16:45 Uhr bei der Podiumsdiskussion "Passt die indische Ayurveda-Ernährung in den Westen?".

 

Informationen zur Veranstaltung

13. September 2019 - 15. September 2019 18:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 
Veranstaltungsort

Rosenberg - Europäische Akademie für Ayurveda
Forsthausstraße 6
63633 Birstein

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK