Aktuelle Nachrichten

11.09.2017

TV-Tipp: Freiwilliger Verzicht - Mode oder Medizin?

Verzicht auf Süßes, Fernsehen oder Mahlzeiten - Ein Lifestyle-Trend der Überflussgesellschaft oder steckt mehr dahinter? In der Sendung MDR um 4 am 11. September erklärt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen das Fasten.

Fasten - für die einen religiös motiviertes Ritual, für die nächsten ein zeitlich begrenzter Verzicht auf Annehmlichkeiten wie Schokolade, Alkohol, Fernsehen oder Smartphone-Nutzung. Beweggründe für das Fasten gibt es ebenso viele wie Fastenmethode.

Was jedoch ist medizinisch vom Verzicht zu halten? Welche Fastenmethode ist die richtige und was bringen sie konkret? Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, erläutert die Hintergründe in der Sendung "MDR um 4" am 11. September ab 17 Uhr im Fernsehprogramm des Mitteldeutschen Rundfunks.

Sehen Sie die Sendung MDR um 4 am 11.09.2017 ab 17 Uhr auf MDR

Mehr Informationen auf der Webseite des MDR

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 23 Januar 2018
    Immanuel Patientenakademie Zehlendorf - Ernährung bei Multipler Sklerose - Gibt es eine MS-Diät, die hilft?
    mehr
  • 24 Januar 2018
    Kniegelenksarthrose aus naturheilkundlicher und orthopädischer Sicht
    mehr
  • 25 Januar 2018
    entfällt: „Ihre Rechte im Sozialsystem“ - Information über Schwerbehinderung, Teilhabe und Rehabilitation
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links