Aktuelle Nachrichten

11.01.2018

Hör-Tipp: Gesund und ausgeglichen mit Thai Chi

Thai Chi hat viele positive Effekte auf die Gesundheit. In der Sendung Radiolexikon Gesundheit im Deutschlandfunk erklärt unter anderem Dr. Lutz Liese, was sich dahinter verbirgt.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Nachrichten - Hör-Tipp - Dr. Lutz Liese - Thai Chi und Gesundheit

Thai Chi ist Meditation in Bewegung. Der vollständige Name lautet Thai Chi Chuan und bedeutet "Die große Harmonie von Yin und Yang im Nutzen der Faust", erklärt Dr. Lutz Liese, Arzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und spezialisert auf Traditionelle Chinesische Medizin.

In Studien wurde nachgewiesen, dass Thai Chi positive Effekte auf die Gesundheit hat. Bei welchen Beschwerden diese jahrhunderte alte Meditationsform hilft oder präventiv wirkt und welche Aspekte eine wichtige Rolle spielen, in welchem Maße Thai Chai der seelischen und körperlichen Gesundheit guttut, hören Sie in der Sendung "Radiolexikon Gesundheit" im Deutschlandfunk vom 9. Januar 2018.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 17 Januar 2018
    Mit Mind-Body Medizin die Selbstheilungskräfte stärken - Das Konzept der Tagesklinik naturheilkundliche Onkologie
    mehr
  • 18 Januar 2018
    Stille Stunde
    mehr
  • 18 Januar 2018
    Moderne Schulterchirurgie
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links