Pflegedienst

Im Mittelpunkt unserer pflegerischen Arbeit steht der Mensch mit seinen individuellen körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen. Unsere spezialisierten Pflegekräfte tragen ihren Teil dazu bei, dass Patienten ganzheitlich betrachtet und versorgt werden können.

Selbstverständnis

Pflege als Schlüsselposition

Ein hohes Maß an Kompetenz auf der Grundlage verbindlicher Qualitätsgrundsätze, bietet eine professionelle und bedürfnisorientierte Basis für die täglichen Arbeit.

mehr
 

Nachrichten

24.06.2022

Alles frisch - Immanuel Krankenhaus Berlin feiert Abschluss der Bettenhaussanierung

Immanuel Krankenhaus Berlin |Gesundheitssenatorin Ulrike Gote spricht zur erfolgreichen Modernisierung. Architetk Markus Legiehn, Konzerngeschäftsführer Matthias Scheller und Krankenhausgeschäftsführer Roy J. Noack (von links nach rechts) hören aufmerksam zu.

Gesundheitssenatorin Ulrike Gote lobt Beitrag zur Modernisierung der Berliner Krankenhausversorgung und versichert, wie wichtig die Pluralität öffentlicher, privater und freigemeinnütziger Träger im Gesundheitswesen ist.mehr

 
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Yoga bei Stress und Anspannung - Herzöffnende Asanas - Lena Groß - Welt-Yoga-Tag
21.06.2022

Namaste – Yoga für alle und überall

Zum Welt-Yoga-Tag am 21. Juni hat Yoga-Therapeutin Lena Groß Übungen zusammengestellt, die bei berufsbedingten Rückenschmerzen und Verspannungen helfen und unseren Oberkörper mobilisieren. mehr

 
 

Patientenrückmeldung

Das im Krankenhaus etablierte Verbesserungs- und Beschwerdemanagement bildet einen wichtigen Parameter für das pflegerische Qualitätsmanagement, nämlich die kontinuierliche Rückmeldung der Patienten. Sie beinhaltet Hinweise, Verbesserungsvorschläge, aber auch Kritik. Dieses Feedback hilft uns wichtige Aufgaben zu identifizieren und dadurch unsere Qualität systematisch und kontinuierlich zu verbessern. Auf der zentralen Seite des Qualitätsmanagements stehen Meinungsbogen für Sie zum Download bereit. mehr

Der Immanuel Albertinen Diakonie Adventskalender

„Bewegt und bewegend“ – Krisen, Krieg und Pandemie: Die Welt scheint ein einziger Krisenherd. Wo anfangen, was tun? Der Rückzug aufs Sofa klingt verlockend. Wir laden Sie deshalb ganz bewusst zu einem aktiven Advent ein! Hinter jedem Türchen finden Sie persönliche Gedanken und Geschichten von Mitarbeitenden der Immanuel Albertinen Diakonie, Tipps für ein gesundes Leben, weihnachtliche Rezepte sowie Bastelideen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne, geruhsame und vor allem hoffnungsfrohe Adventszeit.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. Pflegewirtin
    Martina Kringe
    Pflegedirektorin am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-259
    F 030 80505-209
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links