Pflegedienst

Im Mittelpunkt unserer pflegerischen Arbeit steht der Mensch mit seinen individuellen körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen. Unsere spezialisierten Pflegekräfte tragen ihren Teil dazu bei, dass Patienten ganzheitlich betrachtet und versorgt werden können.

Selbstverständnis

Pflege als Schlüsselposition

Ein hohes Maß an Kompetenz auf der Grundlage verbindlicher Qualitätsgrundsätze, bietet eine professionelle und bedürfnisorientierte Basis für die täglichen Arbeit.

mehr
 

Nachrichten

04.11.2019

Hör-Tipp: Mehr Leistungsfähigkeit und Stressresistenz durch Ayurveda

Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde Hörtipp | Ayurveda | Stressresistenz Leistungsfähigkeit | Müdigkeit | Erschöpfung | Elmar Stapelfeldt | Radio Paradiso | Natürlich Gesund

Welche gesundheitlichen Vorteile Ayurveda vor allem im Hinblick auf Müdigkeit und Erschöpfung bietet, verrät Ayurveda-Experte Elmar Stapelfeldt in der Sendung „Natürlich gesund“ auf Radio Paradiso.mehr

 
02.10.2019

Mensch, Udo Schmidt

Weggefährtinnen und Weggefährten würdigen zum Abschied Geschäftsführer Udo Schmidts vielfältiges Wirken in der Immanuel Diakonie und der Immanuel Albertinen Diakonie - das Wohl der Menschen stand für ihn stets im Mittelpunkt.mehr

 
 

Patientenrückmeldung

Das im Krankenhaus etablierte Verbesserungs- und Beschwerdemanagement bildet einen wichtigen Parameter für das pflegerische Qualitätsmanagement, nämlich die kontinuierliche Rückmeldung der Patienten. Sie beinhaltet Hinweise, Verbesserungsvorschläge, aber auch Kritik. Dieses Feedback hilft uns wichtige Aufgaben zu identifizieren und dadurch unsere Qualität systematisch und kontinuierlich zu verbessern. Auf der zentralen Seite des Qualitätsmanagements stehen Meinungsbogen für Sie zum Download bereit. mehr

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

27. Tag des Herzzentrums

  • 30. November 2019
    Belastung oder Überlastung? mehr

Ansprechpartner

  • Dipl. Pflegewirtin
    Martina Kringe
    Pflegedirektorin am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-259
    F 030 80505-209
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 30 November 2019
    27. Tag des Herzzentrums – „Belastung oder Überlastung? Was kranke Herzen wieder leisten können“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK