Gesundheits- und Krankenpfleger/in

"Gesundheits- und Krankenpfleger/in" lautet seit 2004 die Berufsbezeichnung für die grundlegende und häufigste Ausbildung im Gesundheitswesen. Spezialisierungen und Zusatzausbildungen bieten viele Möglichkeiten.

Gesundheits- und Krankenpfleger absolvieren eine 3-jährige Ausbildung in Theorie und Praxis im stationären Pflegebereich, mit dem Abschluss zum 1.Staatsexamen. Bevor die Möglichkeit einer Fachweiterbildung besteht, müssen Interessenten mindestens 2 Jahre im Beruf tätig gewesen sein. Voraussetzung ist der Realschulabschluss und die Vollendung des 16. Lebensjahres.

Die Berufsbezeichnung "examinierte Krankenschwester / examinierter Krankenpfleger" wird seit 2004 nicht mehr vergeben. Personen, die ihre Ausbildung vor 2004 abgeschlossen haben, steht es frei, die alte Bezeichnung weiterhin zu verwenden.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dipl. Pflegewirtin
    Martina Kringe
    Pflegedirektorin am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-259
    F 030 80505-209
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links