Skidaumen

Bei einem Skidaumen handelt es sich um die Ruptur des ellenseitigen Bandes des Daumengrundgelenks.

Die wichtigsten Symptome und Ursachen

Bei einem Skidaumen ist das Daumengrundgelenk geschwollen und druckschmerzhaft. Es ist instabil. Durch übermäßiges, speichenseitiges Umbiegen des Daumens kann das ellenseitige Band des Grundgelenkes reißen. Das geschieht oft durch einen Sturz auf die Hand, während diese einen Gegenstand umgreift, wie beispielsweise einen Fahrradlenker oder einen Skistock.

Diagnose und Therapiemöglichkeiten

Der Untersuchende kann den Daumen speichenseitig im Grundgelenk „aufklappen“. Röntgenaufnahmen schließen knöcherne Verletzungen aus.

Die Stümpfe eines rupturierten Seitenbandes des Daumens schlagen oft um und finden dann nicht mehr zueinander. Daher ist eine alleinige Ruhigstellung im Gips nicht ausreichend. Heilt das Band nicht, bleibt das Grundgelenk instabil und der Daumen wird beim Zugreifen immer nachgeben. Alle späteren Rekonstruktionsversuche, z. B. mit Sehnenersatz, geben unbefriedigende Ergebnisse. Daher sollte ein Skidaumen operativ versorgt werden. Dieses erfolgt unter Vollnarkose und Blutleere des Armes. Dabei wird das Band direkt genäht. Die Operation sollte zeitnah nach dem Trauma erfolgen. Manchmal ist ein Stück Knochen mit dem Band ausgerissen. Dieses kann dann je nach Größe z. B. mit einer Mini-Schraube befestigt werden. Nach der Operation wird der Daumen für sechs Wochen in einer Schiene ruhig gestellt.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Chefärzte Dr. med.
    Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin
    Chefärzte der Abteilung für Obere Extremität, Hand- und Mikrochirurgie am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Chefarzt-Sekretariat
    Kathrin Mund
    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-920
    F 030 80505-925
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK