Nachrichten-Archiv

13.02.2014

Was tun bei Bluthochdruck?

In der Deutsche-Welle Sendung "Fit & gesund" am 12. Februar sprach Prof. Dr. med Andreas Michalsen als Studiogast über Ursachen und Abhilfe bei Bluthochdruck.
Naturheilkunde Berlin - News - Video Deutsche Welle Bluthochdruck Prof. Dr. med Andreas Michalsen

Bluthochdruck, oder Hypertonie, ist ein besonders leises Krankheitsbild. Erste Anzeichen werden häufig gar nicht wahrgenommen oder fehlinterpretiert, weswegen es oftmals erst dann zu einer Feststellung kommt, wenn die Symptome akut und der Krankheitsverlauf weit vorangeschritten ist. Prof. Dr. med Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin erklärte am 12. Februar als Studiogast der DW-Sendung "Fit & gesund", ein zu hoher Blutdruck sei in den meisten Fällen auf eine ungünstige Lebensweise zurückzuführen. Die Kombination aus einer ungesunden Ernährung, zu viel Stress und zu wenig Bewegung spielt dabei eine ausschlaggebende Rolle. 

Wie Sie Ihren persönlichen Bluthdruck am besten überprüfen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können um einer Hypertonie vorzubeugen, erfahren Sie in dem Video-Beitrag auf der Deutsche Welle-Internetseite.

Sehen Sie sich hier den Beitrag in voller Länge an

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr

Weitere Termine

  • Prof. Dr. med. Andreas Krause ist TOP-Mediziner 2022.

  • Dr. med. Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin sind TOP-Mediziner 2022.

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links