Aktuelle Nachrichten

03.03.2022

Video-Tipp: „Fasten ist eigentlich die Normalität“

Prof. Andreas Michalsen ist zu Gast in der RBB-Sendung „schön + gut", in der er rundum das Thema Heilfasten und Intervallfasten informiert.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Fasten - Intervallfasten - Gesundheit - Prof. Andreas Michalsen

Prof. Dr. med. Andreas Michalsen informiert im RBB-Magazin „schön + gut“ über das Thema Fasten

In der Ausgabe am Mittwoch geht es in dem Service-Magazin „schön + gut" um das Fasten. Studiogast Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, informiert als Experte über die Unterschiede von Heil- und Intervallfasten, warum sich Intervallfasten gut in den Alltag integrieren lässt und worauf es bei der Nahrungsaufnahme ankommt. Auch stellt er die positiven Effekte des Fastens für den Körper dar: besserer Schlaf, mehr Vitalität und Ruhephase für die Verdauungsorgane. Zugleich bedeute der Verzicht auf Nahrung auch, dass man die Gewohnheiten durchbreche und somit auch viel weniger Schwierigkeiten habe, sich gesund zu ernähren.

Und wenn dann doch der Appetit auf etwas Süßes kommt? Dann sollte man Nüsse essen anstatt Schokoriegel. Warum Hülsenfrüchte zu einer gesunden Ernährung dazugehören sollten, inwieweit Fasten bei chronischen Verdauungsproblemen helfen kann und warum man beim Essen nicht trinken sollte, führt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen in der Sendung aus.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 05 September 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 09 September 2022
    Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche C
    mehr
  • 05 Oktober 2022
    Vorbereitungsabend zur Fastenwoche: Fasten. Bewegen. Entdecken. Woche D
    mehr

Weitere Termine

  • Prof. Dr. med. Andreas Krause ist TOP-Mediziner 2022.

  • Dr. med. Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin sind TOP-Mediziner 2022.

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links