Aktuelle Nachrichten

29.11.2017

Video-Tipp: Gesundheit aus dem Wald

Für die Sendung rbb-Praxis am 1.11.2017 wurden in der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin zwei Probanden untersucht, um herauszufinden, welche Effekte Waldspaziergänge auf den Körper haben.
Immanuel Krankenhaus Berlin - Naturheilkunde - Nachrichten - TV-Tipp - rbb-Praxis - Prof. Dr. Andreas Michalsen - Gesundheit aus dem Wald

Bei einem Waldspaziergang addieren sich verschiedene Dinge wie Bewegung, das Licht, die Luft sowie akustische Reize und Düfte, erklärt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Dadurch entstehen positive Effekte wie eine Blutdrucksenkung.

Um das zu beweisen, wurden mit Hilfe seiner Kollegen Miriam Rösner, Study Nurse in der Abteilung Naturheilkunde und Christoph-Daniel Hohmann, Prüf- und Studienarzt sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, zwei Probanden für die Sendung rbb-Praxis mit einem Dauerblutdruckmessgerät ausgestattet. Diese wurden nach 24 Stunden ausgewertet. Welche Ergebnisse dabei herauskamen und was die wissenschaftlichen Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen Wald, Immunsystem und Ruhe sind, erfahren Sie in der Sendung rbb-Praxis vom 1. November 2017.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 18 Dezember 2017
    Kreativzeit Malen
    mehr
  • 19 Dezember 2017
    Immanuel Patientenakademie Zehlendorf - Wie Fasten wirkt
    mehr
  • 20 Dezember 2017
    Mit Mind-Body Medizin die Selbstheilungskräfte stärken - Das Konzept der Tagesklinik Naturheilkunde
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links