Aktuelle Nachrichten

15.06.2018

Radio-Tipp: Frieren für die Gesundheit

Radio B2 sendet am 18. Juni um 8.10 Uhr eine Reportage über die Kältetherapie am Immanuel Krankenhaus Berlin. Die Reporterin geht zusammen mit zwei Patienten in die Kältekammer.
Kältetherapie ist eine Wohltat für die entzündeten Gelenke dieses Patienten. Foto: Immanuel Diakonie GmbH/Jenny Jörgensen

Kältetherapie ist eine Wohltat für die entzündeten Gelenke dieses Patienten. Foto: Immanuel Diakonie GmbH/Jenny Jörgensen

Reporterin Marie Stumpf will am eigenen Leib erfahren, wie sich minus 110 Grad Celsius anfühlen und geht am Montag für Radio B2 um 8.10 Uhr zusammen mit zwei Patienten in die Kältekammer im Immanuel Krankenhaus Berlin.

Patient Marc Stempel erzählt ihr, welche Wohltat die Kälte für seine entzündeten Gelenke ist. Der 40-Jährige hat einen akuten Schub rheumatoider Arthritis. Vor der Kältetherapie konnte er sich kaum selbst Anziehen, Türklinken drücken, eine Kaffeetasse halten oder auch nur Schreiben. Während seines stationären Aufenthalts in der Abteilung für Rheumatologie geht er jeden Tag in die Kältekammer. Hören Sie in der Reportage, wie es ihm nach den ersten sieben Einheiten Kryotherapie geht.

Physiotherapeutin Vanessa Dettmers erklärt, wie der Körper auf den Kälteschock reagiert und wie lange die Wirkung anhält.

Die Reportage auf Radio B2 können Sie am Montag, den 18. Juni um 8.10 Uhr in Berlin und Umland auf UKW 106,0 oder im Livestream hier hören.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 26 September 2018
    Immanuel Patientenakademie Buch: Gicht
    mehr
  • 26 September 2018
    Tag der offenen Tür im Diakonie-Hospiz Wannsee
    mehr
  • 26 September 2018
    Ayurvedische Therapien, Panchakarma
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK