Aktuelle Nachrichten

03.07.2017

Lese-Tipp: "Fasten gegen Krebs: Wie die Ernährung den Kampf gegen die Krankheit unterstützt"

Falsche Hoffnungen oder doch eine neue Therapiemaßnahme? Dr. med. Rainer Stange nimmt die einzelnen Ernährungsweisen genauer unter die Lupe und beurteilt diese hinsichtlich ihrer heilenden Wirkung bei Krebserkrankungen.

Bis vor Kurzem galt noch die verbindliche Regel: Wer Krebs hat, der sollte sich besonders vollwertig ernähren und darf auf keinen Fall fasten! Doch aktuelle Hinweise zeigen, dass eine strikte Ernährungsumstellung, das Fasten mit inbegriffen, einen positiven Einfluss auf den Verlauf der Krankheit hat, besonders bei Krebserkrankungen im fortgeschrittenem Stadium.

Welche Rolle Fasten, ketogene Diäten und Anti-Krebs-Lebensmittel wirklich bei der Heilung von Krebserkrankungen spielen, was deren genaue Wirkungen sind und warum die Ernährung in Kombination mit Bewegung den größten Erfolg erzielt, dass erläutert Dr. med. Rainer Stange, leitender Arzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin sowie Fasten- und Ernährungsexperte, im Interview vom 2. Juli 2017 mit Monika Preuk vom Focus Online. 

 

 

 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 24 Juli 2018
    Heilsame Lebensenergie
    mehr
  • 25 Juli 2018
    Besser essen und trinken bei rheumatischen Erkrankungen
    mehr
  • 25 Juli 2018
    Ayurvedische Therapien, Panchakarma
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK