Aktuelle Nachrichten

02.07.2017

Lese-Tipp: "Der Mann, der aus der Kälte kam"

Autor Andreas Wenderoth beschreibt seine ganz persönliche Erfahrung während einer Ayurveda-Kur zur Behandlung seiner chronischen Schmerzen in der Immanuel Medizin Zehlendorf.
Immanuel Medizin Zehlendorf, Ayurveda-Therapie, Ayurveda-Kur, Ayurveda-Massage mit Kräuterkissen - Pindas

Hüftarthrose, entzündete Fingergelenke und damit Schmerzen plagen den Redakteur. Auf der Suche nach einer alternativen Behandlungsmethode hat er eine achtwöchige Ayurveda-Kur erprobt. Andreas Wenderoth beschreibt seine Erfahrungen von der ausführlichen Anamnese und den Kontakten zu Dr. med. Christian Kessler und Prof. Dr. med. Andreas Michalsen bis hin zu den einzelnen Therapiesitzungen, die neben Ölmassagen und Saunagängen auch Yoga, Meditation und Musiktherapie umfassen.

Erfahren Sie, welche Hinweise zur Ernährung und Kräutertherapie Andreas Wenderoth erhalten hat, wie sich seine Morgenroutinen veränderten, wie sein Umfeld auf die Ayurveda-Kur reagierte und welches Fazit er nach Abschluss der Kur für sich zieht.

Lesen Sie den Artikel in der Print-Ausgabe des Tagesspiegels vom 2. Juli 2017 auf den Seiten S2 und S3 oder hier auf der Webseite des Tagesspiegels

Mehr Informationen zu den Ayurveda-Kursen erhalten Sie auf der Webseite der Immanuel Medizin Zehlendorf

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Naturheilkunde

Rheumatologie

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Termine

  • 19 Oktober 2017
    Stille Stunde
    mehr
  • 19 Oktober 2017
    Krummfinger, Schnappfinger, Karpaltunnelsyndrom
    mehr
  • 20 Oktober 2017
    Osteoporose – Einführung und Risikofaktoren
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links