Leistungen

Die Abteilung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Diagnostik und Behandlung von Knochenstoffwechselerkrankungen, hier vorrangig der Osteoporose („Knochenschwund“).

 

 

Haben Sie Osteoporose?

Osteoporose, vielfach auch bekannt als Knochenschwund, bleibt oftmals lange unbemerkt, kann aber als Nebenerkrankung bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern auftreten. Hinweise auf eine Osteoporose können Knochenbrüche sein, die bereits bei relativ leichten Stürzen an Handgelenk, Oberschenkelhals, Rippen oder Wirbelkörpern auftreten. Das persönliche Bruchrisiko kann ermittelt und daraufhin eine entsprechende individuelle Behandlung durchgeführt werden. Mehr zur Osteoporose

 

Therapien

Wir bieten individuelle, leitliniengerechte und wirtschaftliche Therapiemodelle unter Einbeziehung von Osteoporosemedikation, Physiotherapie, umfangreichen Beratungen, multimodaler Schmerztherapie. Außerdem legen wir großen wert darauf, die Möglichkeiten der Selbsthilfe der Patienten mit Schulungen zum Krankheitsbild, zur „knochengesunden Lebensweise“ inklusive Ernährung, körperliche Trainingsmodelle für den Muskelaufbau und Koordination, Beratungen zur Sturzrisikoreduktion, Entspannungstechniken wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen zu stärken. Mehr zur den Therapiemöglichkeiten

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Maya Hellmich
    Chefärztin der Abteilung für Osteologie und Stoffwechselerkrankungen am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Chefarzt-Sekretariat
    Steffen Eckert
    Immanuel Krankenhaus Berlin Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-622
    F 030 80505-630
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 25 August 2017
    Osteoporose – Diagnose
    mehr
  • 06 Oktober 2017
    Fasten für Gesunde im Alltag
    mehr
  • 11 November 2017
    25. Tag des Herzzentrums – ein besonderes Jubiläum
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links