Schulterchirurgie

In unserer Abteilung haben sowohl die Schulterendoprothetik wie auch alle gängigen arthroskopischen Verfahren einen besonderen Stellenwert. Verschiedenste Schultergelenkserkrankungen können den Einbau eines künstlichen Schultergelenkes notwendig machen.

Der Anlass für einen solchen Eingriff ist neben den sichtbaren Veränderungen des Gelenkes im Röntgenbild in erster Linie der starke Ruhe- und Belastungsschmerz, der zu einer mehr oder weniger regelmäßigen Einnahme von Schmerzmedikamenten führt.

Zu den von uns durchgeführten schulterchirurgischen Eingriffen gehören:

  • Endoprothetik der Schulter, bezeichnet dauerhafte Implantate (rheumatisch/ degnerativ/ posttraumatisch)
  • Frakturversorgung des Schultergürtels
  • Arthroskopische-, sprich minimal operative Eröffnung des Gelenks und offene Rotatorenmanschettennaht, was die tiefen Sehnen der Schulter meint
  • Erkrankungen und Verletzungen der langen Bizepssehne, SLAP-Repair, was das Nähen der Bizepssehnenablösungen meint und arthroskopische Bizepssehnentenodese, was die ursprungsnahe Abtrennung der langen Bizepssehne beinhaltet
  • Impingement-Syndrom, auch Einklemmungssyndrom genannt und arthroskopische subacromiale Dekompression, meint die Erweiterung des Schulterdachs
  • Arthroskopische Kalkausräumung
  • Arthroskopische und offene Stabilisierung nach Ausrenkung des Schultergelenks, die Fachbezeichnung heißt Schulterluxation
  • Frühbehandlung von Knorpelschäden
  • Stabilisierung und Rekonstruktion bei Schultereckgelenkssprengung
  • Rekonstruktion bei Sternoclaviculargelenks-Luxation, ist die Ausrenkung des Verbindungsstücks/ Gelenks zwischen Schultergürtel und Rumpf
  • Arthroskopische Arthrolyse bei Schultersteife, meint das chirurgisch-orthopädische Verfahren zur Wiederherstellung der Beweglichkeit eines Gelenks
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Chefärzte Dr. med.
    Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin
    Chefärzte der Abteilung für Obere Extremität, Hand- und Mikrochirugie am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Chefarzt-Sekretariat
    Kathrin Mund
    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-920
    F 030 80505-925
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 Dezember 2017
    Moderne Handchirurgie
    mehr
  • 18 Januar 2018
    Moderne Schulterchirurgie
    mehr
  • 06 Februar 2018
    Immanuel Patientenakademie Zehlendorf - Moderne Handchirurgie
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links