Ellenbogenchirurgie

Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Therapiemöglichkeiten bei Erkrankungen und Verletzungen im Bereich des Ellenbogens.

Zu den von uns durchgeführten Interventionen der Ellenbogenchirurgie gehören weiterhin:

  • Ellenbogengelenkersatz durch Prothesen (Kunstgelenk) vollständig und teilweise
  • Entfernung der Gelenkschleimhaut (arthroskopische /offene Synovialektomien)
  • Wiederherstellung (Rekonstruktion) - Plastik des Kapselapparates
  • Sehnenrekonstruktionen und -transposition
  • künstlicher Ersatz von Gelenkoberflächen (endoprothetisch) am Ellenbogengelenk
  • Versteifungsoperationen
  • Haut-Hautmuskellappentransplantationen
  • Rheumaknotenentfernung
  • Muskelgewebeproben (Biopsien)
  • Korrektur eines Knochens durch Durchtrennung oder Entfernung eines Knochenstückes (Korrekturosteotomien)
19. Juli 2016

Therapieformen bei Gelenkerkrankungen

Dr. med. Michael Berndsen, Chefarzt der Abteilung Obere Extremität, Hand- und Mikrochirurgie am Immanuel Krankenhaus Berlin, über mögliche Ursachen und Behandlungsformen bei Schmerz- und Bewegungseinschränkungen des Ellenbogens.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Chefärzte Dr. med.
    Michael Berndsen und Dr. med. Georg Garanin
    Chefärzte der Abteilung für Obere Extremität, Hand- und Mikrochirugie am Immanuel Krankenhaus Berlin

    Chefarzt-Sekretariat
    Kathrin Mund
    Immanuel Krankenhaus Berlin
    Königstraße 63
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-920
    F 030 80505-925
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 21 Dezember 2017
    Moderne Handchirurgie
    mehr
  • 18 Januar 2018
    Moderne Schulterchirurgie
    mehr
  • 06 Februar 2018
    Immanuel Patientenakademie Zehlendorf - Moderne Handchirurgie
    mehr

Weitere Termine

  • Das Immanuel Krankenhaus Berlin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin.

Direkt-Links